"CROSSING BORDERS meets Green eMotion" - unter diesem Titel fand am 08. Oktober 2014 eine Fachkonferenz zum Thema E-Mobility Roaming in Wien statt.

Organisiert von den beiden Forschungs- und Entwicklungsprojekten CROSSING BORDERS und Green eMotion trafen sich im Oktober 2014 nationale und internationale Experten, um das Thema E-Mobility Roaming zu diskutieren. Im Rahmen der von CEO Wolfgang Anzengruber (VERBUND AG) eröffneten Konferenz wurden nicht nur Hub-basierende und regionale Roaming Lösungen präsentiert, sondern auch live gezeigt. Zum Thema "Services und Kunden" präsentierten zwei internationale Experten Erfahrungen aus der Praxis des Betriebs eines hochrangigen Schnelladenetzwerks: Deirdre Arthur von ESB ecars berichtete über die Implementierung des TEN T geförderten Projekts "International Green Electric Highways" in Irland und Nordirland; Olivier Paturet, General Manager Zero Emission Strategy bei NISSAN berichtete aus dem TEN T Projekt "Rapid Charge Network". Die folgenden Bilder zeigen die Demonstration von Ladeinfrastruktur, Fahrzeugen und Roaming sowie Eindrücke der Fachkonferenz. Hier finden Sie das Programm der Konferenz zum Download.